Datenschutzerklärung nach DSGVO

Grundlegendes

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Web-Site über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den AfD-Kreisverband Main-Kinzig mkk.afd-hessen.org informieren.

Der Web-Site-Betreiber nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Da durch neue Technologien und die ständige Weiterentwicklung dieser Web-Seite Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorgenommen werden können, empfehlen wir Ihnen sich die Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen wieder durchzulesen.

Definitionen der verwendeten Begriffe (z.B. “personenbezogene Daten” oder “Verarbeitung”) finden Sie in Art. 4 DSGVO.

Verantwortlicher

Verantwortlicher für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne von Art. 4 Nr. 7 DSGVO ist  die

Alternative für Deutschland Kreisverband Main-Kinzig
Am Spielacker 20
63571 Gelnhausen

Telefon: 06051-533 1269

Postanschrift:
Postfach 13 23
63553 Gelnhausen

 

Ulrich Langenbach
Am Spielacker 20
63571 Gelnhausen

E-Mail: ulrich.langenbach@afd-mkk.de

 

Sofern Sie der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten durch uns nach Maßgabe dieser Datenschutzbestimmungen insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen wollen, können Sie Ihren Widerspruch an den Verantwortlichen richten.

Sie können diese Datenschutzerklärung jederzeit speichern und ausdrucken.

Allgemeine Zwecke der Verarbeitung

Für die Nutzung und den Betrieb der Funktionen der Web-Seite mkk.afd-hessen.org sind personenbezogene Daten nicht erforderlich. Es werden beim Betrieb und der Nutzung der Web-Seite vom  AfD-Kreisverband Main-Kinzig keine personenbezogenen Daten erhoben und verarbeitet.

Personenbezogene Daten erreichen den Ulrich Langenbach nur dann, wenn Sie  eine E-Mail via ulrich.langenbach@afd-mkk.de schicken.

Hosting

Zugriffsdaten
Diese Seite nutzt das Produkt “WordPress Hosting” der Firma Strato AG aus Berlin.

Fragen zur Auftragsverarbeitungsvertrag (AVV) durch Strato AG und der neuen EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) beantwortet Strato hier:

https://www.strato.de/faq/article/2763/Fragen-zur-Auftragsverarbeitungsvertrag-AVV-und-der-neuen-EU-Datenschutzgrundverordnung-DSGVO.html#verarbeitung

#Cookies
Diese Web-Site verwendet keine Cookies.

 

Umgang mit Kontaktdaten

Nehmen Sie mit uns als Web-Site-Betreiber durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten (nur E-Mail) Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

 

Umgang mit Kommentaren und Beiträgen

Diese Web-Site  bietet keine Möglichkeiten zum  Hinterlassen von Beiträgen oder Kommentaren.

 

Nutzung von „Google Analytics

Diese Web-Site nutzt den Dienst „Google Analytics“, welcher von der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) angeboten wird, zur Analyse der Web-Sitebenutzung durch Nutzer. Der Dienst verwendet „Cookies“ – Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Die durch die Cookies gesammelten Informationen werden im Regelfall an einen Google-Server in den USA gesandt und dort gespeichert.

Auf dieser Web-Site greift die IP-Anonymisierung. Die IP-Adresse der Nutzer wird innerhalb der Mitgliedsstaaten der EU und des Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Durch diese Kürzung entfällt der Personenbezug Ihrer IP-Adresse. Im Rahmen der Vereinbarung zur Auftragsdatenvereinbarung, welche die Web-Site-Betreiber mit der Google Inc. geschlossen haben, erstellt diese mithilfe der gesammelten Informationen eine Auswertung der Web-Site-Nutzung und der Web-Site-Aktivität und erbringt mit der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen.

Sie haben die Möglichkeit, die Speicherung des Cookies auf Ihrem Gerät zu verhindern, indem Sie in Ihrem Browser entsprechende Einstellungen vornehmen. Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Web-Site ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Ihr Browser keine Cookies zulässt.

Weiterhin können Sie durch ein Browser-Plugin verhindern, dass die durch Cookies gesammelten Informationen (inklusive Ihrer IP-Adresse) an die Google Inc. gesendet und von der Google Inc. genutzt werden. Folgender Link führt Sie zu dem entsprechenden Plugin: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Alternativ verhindern Sie mit einem Klick auf diesen Link (WICHTIG! Opt-Out-Link einfügen), dass Google Analytics innerhalb dieser Web-Site Daten über Sie erfasst. Mit dem Klick auf obigen Link laden Sie ein „Opt-Out-Cookie“ herunter. Ihr Browser muss die Speicherung von Cookies also hierzu grundsätzlich erlauben. Löschen Sie Ihre Cookies regelmäßig, ist ein erneuter Klick auf den Link bei jedem Besuch dieser Web-Site vonnöten.

Hier finden Sie weitere Informationen zur Datennutzung durch die Google Inc.: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

 

Nutzung von Social-Media-Plugins

 Außer zum direkten Zugriff auf die Facebook-Seite Ulrich Langenbachs nutzt diese  Web-Site keine weiteren Social-Media-Plugins.

 

Newsletter-Abonnement

Der Web-Site-Betreiber bietet Ihnen keinen Newsletter zum Abonnement an.

 

Rechte des Nutzers: Auskunft, Berichtigung und Löschung

Nutzer erhalten auf Antrag Ihrerseits kostenlose Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden.

 

Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.